Queer Poetry Slam Zürich #4

Queer Poetry Slam Zürich #4

14. März 2024

Slammer*innen gesucht!

Türöffnung: 19.00 Uhr

Beginn: 20.00 Uhr

Zum vierten Mal heißt es im Millers: Vorhang auf für queere Slampoet:innen. Hier geht es bunt zu! Gestandene Poetry Slammer:innen mit Regenbogenbackground vermischen sich mit Que(e)reinsteigern und tragen ihre selbstverfassten Texte vor. Das Publikum entscheidet über Qualität, Finaleinzug, Sieg und Niederlage. Im Gegensatz zu den üblichen Poetry-Slam-Regeln sind Verkleidungen und Hilfsmittel nicht verboten. Es darf schrill zugehen.

 


 

Mit dabei sind:

  • Antonia Josefa (Hannover)
  • Daniela Dill (Basel)
  • Ianique Sägesser (Bern)
  • Rafa Marti (Biel)
  • uvm

 


 

Durch den Abend führt der grossartige Romeo Meyer.

Der Musicaldarsteller, Schauspieler und Sänger gastiert an verschiedenen Stadttheatern und hat bereits auf unzähligen Bühnen als Improdarsteller und Slampoet begeistert.

 


 

Wenn Du selber auf der Bühne stehen und deine Texte präsentieren willst, schreib eine Mail an info@silbenschmied.ch.

Tickets

  • Location
  • Millers
  • Seefeldstr. 225, Zürich

Kategorien: