Poetry Slam – Länder Battle

Poetry Slam – Länder Battle

22. Oktober 2022

Türöffnung: 19.30 Uhr

Beginn: 20.30 Uhr

Das Gipfeltreffen der besten Slampoet:innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Vieles von dem, was in der Schweiz politisch oder gesellschaftlich neu und brisant scheint, ist in Österreich und Deutschland längst normal oder umgekehrt. Jedes Land hat seine Geschichten. Manche haben tausende, manche die eine ganz besondere. Geschichten von all den kleinen Momenten und Gedanken, von den Nachhauswegen und langen Nächten, vom Scheitern und von der Liebe, vom Taumeln und vom Aufstehen. Es wird Zeit, den drei Ländern zuzuhören.

Dies tun wir mit einem grossen, ultimativen Poetry Slam Länderbattle im Volkshaus Zürich. Ob Wortspiele, Politisches, Nachdenkliches oder Comedy – eine Auswahl der besten und spannendesten Slamer:innen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kämpfen mit Worten um die Gunst des Publikums und um den Sieg. Aus jedem dieser drei Länder treten drei Poet:innen im literarischen Wettstreit gegeneinander an, das Publikum bestimmt nicht nur den oder die Einzelsieger:in, sondern auch über den Gewinn als beste deutschsprachige Slamnation!

Kommt also vorbei und unterstützt die 3 Slamteams! Wir freuen uns sehr!

 


 

Line Up Schweiz:

  • Gregor Stäheli (Zürich)
  • Fine Degen (Basel)
  • Jan Rutishauser (St.Gallen)

Line Up Deutschland:

  • Daniel Wagner (Heidelberg)
  • Leticia Wahl (Kassel)
  • Marvin Suckut (Konstanz)

Line Up Österreich:

  • Fabian Navarro (Wien)
  • Tamara Stocker (Innsbruck)
  • Janea Hansen (Wien)

Moderation:

  • Phibi Reichling (Stäfa)

 


 

Abendkasse & Bar ab: 19.30 Uhr
Poetry Slam: 20.30 Uhr

Sitzplätze unnummeriert

 


Newsletter:

Nie wieder etwas verpassen! Bestellen Sie unseren Newsletter für die neusten Informationen und dem aktuellen Programm.

Tickets

  • Location
  • Volkshaus Zürich
  • Stauffacherstrasse 60, 8004 Zürich

Kategorien: