piera

Die Meister*innenschaften 2024 in der Übersicht

Spoken Word Künstlerin Caterina John am Poetry Slam in der Werkstatt

Neues Jahr – neue Meister*innenschaften im Poetry Slam. Auch dieses Jahr finden wieder die Schweizer Meister*innenschaften statt. Austragungsort 2024 ist die Perle der Ostschweiz Winterthur, wo sich die Auftretenden im berühmten Casinotheater Winterthur messen dürfen. Nicht zu vergessen sind natürlich die deutschsprachigen u20 Meister*innenschaften, welche in Berlin stattfinden werden. Und nur etwas mehr als einen Die Meister*innenschaften 2024 in der Übersicht

Diese Poet*innen reisen an die deutschsprachigen Meister*innenschaften 2023

In Bochum treffen sich vom 27. bis 30. Oktober die besten Slam Poet*innen aus dem deutschsprachigen Raum! Und welche Schweizer*innen reisen in den Ruhrpott? Das verraten wir dir natürlich gleich!   In 9 Vorrunden treten 81 Poet*innen aus dem deutschsprachigen Raum in den «bombastischsten Locations der Stadt» gegeneinander an. Bombastischsten? Ja, das schreibt das Orga-Team. Diese Poet*innen reisen an die deutschsprachigen Meister*innenschaften 2023

Moët Liechti ist die neue Schweizer Meisterin im Poetry Slam!

Im Old Capitol in Langenthal gewann am Samstagabend, 1. April, Moët Liechti den Titel Schweizer Meisterin im Poetry Slam. Das beste Team des CH Slam 23 ist „Die Agile Liga“ bestehend aus Kilian Ziegler und Phibi Reichling. Und: Unsere neue u20 Meisterin im Poetry Slam heisst Joelle Leimer. Zum ersten Mal wurden die Schweizer Meister*innenschaften Moët Liechti ist die neue Schweizer Meisterin im Poetry Slam!